Lade Veranstaltungen

Mit der steigenden Bedeutung von Homeoffice wird die Digitalisierung im HR-Bereich immer wichtiger, um Arbeitsschritte effizient zu gestalten. Vom Recruiting über die Personalakte und die Selbstverwaltung der Personaldaten durch den Arbeitnehmer bis zum Bewerbermanagement lassen sich einige HR-Prozesse digitalisieren. Hier leistet innovative HR-Software einen wichtigen Beitrag. Die HR-Software Days am 22. und 23. Juni 2021 stellen deshalb die aktuellsten Trends im Bereich der Digitalisierung in den Fokus!

Wie Sie diese Prozesse unkompliziert digitalisieren und damit wertvolle Zeit sparen, zeigen Ihnen Susann Warmbrunn und Janet Piech am 23.6. um 10 Uhr im Vortrag

“Mehr Power für jede HR-Abteilung – Wie kleine Hilfsmittel Personalarbeit leichter machen”

Kleine Komponenten wie die Verwaltung von Arbeitsmitteln und Firmenfahrzeugen nehmen viel Zeit in Anspruch. Diese konsequent auf einem aktuellen Stand zu halten, ist zwingend erforderlich. Jedoch zeigt die Praxis, dass die Umsetzung oft zeitaufwändig, mühevoll und fehleranfällig ist.

Melden Sie sich jetzt kostenlos hier an!

 

Nach oben