Persis - HR Software
Wissen, was Trend ist.
Neue Chancen, neue Kunden, neue Projekte. Aktuelle Erfolgsgeschichten von und mit High-Level Human Resource Software von Persis finden Sie hier im Überblick.
13.11.2017
Effektive Planung für mehr Qualität bei der Berufsausbildung
Das neue Ausbildungsjahr hat vor kurzem begonnen und wieder gilt es, drei Lehrjahre so durchzuplanen, dass alle für den Ausbildungsberuf benötigten Kompetenzen vermittelt werden.

Als Arbeitgeber sind Sie in der Verantwortung sicherzustellen, dass der Auszubildende oder duale Student die relevanten Abteilungen durchläuft und das geforderte Wissen erwirbt. Eine angemessene Qualität der Berufsausbildung zu erreichen und zu erhalten ist eine zeitintensive Aufgabe. Eine umfassende Ausbildungsplanung ist komplex und unerlässlich. Die Aufgabenbereiche sind umfangreich.

Die Einsatzplanung aller Auszubildenden im Betrieb spielt eine zentrale Rolle.
Hierbei gilt es, die Kapazitäten in den Fachabteilungen genauso zu berücksichtigen wie die Urlaubswünsche und Berufsschultage bzw. Theoriephasen der Auszubildenden und Studenten. Die Verfügbarkeit geeigneter Ausbilder und der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben muss ebenfalls mit einbezogen werden. Hinzu kommt: je mehr Auszubildende in einem Betrieb beschäftigt sind, desto höher wird der Organisationsaufwand.

Eine transparente Vorgehensweise und Kontrollmechanismen unterstützen Ausbilder wie Auszubildende.
Bei Auszubildenden bedarf es meist an mehr Kontrollmechanismen, als bei erfahrenen Mitarbeitern. Berichtshefte müssen kontrolliert und unterzeichnet, die Einhaltung der Arbeitszeiten, Zeugnisse, Projektarbeiten oder Prüfungsergebnisse überprüft werden. Ein stetiger Abgleich der bereits erworbenen Kenntnisse mit den Anforderungen der IHK und der Dualen Hochschule ist nötig, um rechtzeitig fachliche Lücken zu schließen.

Termine müssen vorausschauend koordiniert werden.
Zwischenprüfungen, Prüfungen, Lehrgespräche: ein Auszubildender sowie auch der Ausbilder und alle beteiligten Fachabteilungen haben vielzählige Termine im Blick zu behalten. Wichtig sind auch anstehende Anmeldefristen für Prüfungen oder die rechtzeitige Abgabe und das ordnungsgemäße Führen von Berichtsheften. Eine große Herausforderung, da sich aufgrund der Abwesenheit während der Theoriephasen, besonders bei Dualen Studenten, die Kommunikation oftmals schwierig gestaltet. Eine gute Organisation und Kommunikation innerhalb des Betriebes sind daher besonders wichtig, um diese Bereiche erfolgreich zu koordinieren.

Effiziente Prozesse mithilfe der optimalen Software.
Das Ziel ausbildender Unternehmen ist es, die oben genannten Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten. Denn optimierte Abläufe schaffen Zeit und das wiederum ermöglicht eine Konzentration auf das Wesentliche - die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten an die Auszubildenden. Der Einsatz einer HR-Software automatisiert und optimiert Prozesse in allen Bereichen der Personalarbeit - auch in der Ausbildung.

Der Persis Ausbildungsmanager ist ein Tool, mit dem sich alle Prozesse abbilden lassen - individuell auf die Abläufe des Unternehmens zugeschnitten. Die Ausbildungsmanagement-Software optimiert Ausbildungspläne automatisch und erstellt Versetzungspläne auf Knopfdruck, was eine effektive Planung und Organisation der Einsätze der Azubis immens erleichtert.

Ausbildungsplanung mit dem Persis Ausbildungsmanager

Wichtige Funktionen im Überblick:
  • Stammdatenverwaltung
  • Einsatzplanung für die Auszubildenden
  • Optimierung und Korrektur des Ausbildungsplans
  • Planung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Führen des Berichtshefts
  • Erinnerung an Termine
  • Feedback & Coaching (Ampelsystem)

Die verschiedenen Bereiche werden durch Persis verzahnt, alle Daten an einem Ort gepflegt. Die Beteiligten haben Zugriff auf alle Informationen, die sie benötigen, um einen optimalen Ausbildungsablauf zu gewährleisten. Mit der Einbindung des Persis Ausbildungsmanagers können Potenziale frühzeitig erkannt und gefördert werden. Somit kann schneller und effektiver die Entscheidung getroffen werden, ob und in welchem Bereich der Auszubildende bzw. duale Student übernommen werden soll.

Persis Ausbildungsmanager

Weitere Informationen zum Persis Ausbildungsmanager finden Sie hier.

Das Thema Ausbildungsmanagement ist brandaktuell und wird am 21. und 22. November 2017 auf dem Deutschen Ausbildungsleiterkongress in Düsseldorf im Fokus stehen.
Auf Deutschlands größtem Fachkongress für HR- und Ausbildungsverantwortliche gewährt Persis gemeinsam mit der Bildungseinrichtung Bit Gendorf einen Einblick in die Praxis. Im Kundenvortrag erfahren Sie, wie effizientes Ausbildungsmanagement mit Persis aussehen kann.

Besuchen Sie uns gerne auch an unserem Infostand vor Ort. Unsere Experten freuen sich auf Sie.

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Zurück zu: Persis Aktuell