Persis - HR Software
Wissen, was Trend ist.
Neue Chancen, neue Kunden, neue Projekte. Aktuelle Erfolgsgeschichten von und mit High-Level Human Resource Software von Persis finden Sie hier im Überblick.
08.02.2011
Persis Kompetenzmanagement
Die Unternehmenslandkarte im Kompetenzmanagement von Persis ermöglicht erstmals eine Karriereprognose.

Flexibilisierung, strategische Ausrichtung und effiziente Personalarbeit sind die Topthemen in der Personalentwicklung. Mit Persis, einem IT-basierten, innovativen Personalentwicklungsprogramm, ist die Steuerung aller Personalprozesse möglich: von der Ausschreibung der Stelle über den Bewerbungsprozess und die Personalentwicklung im Haus bis hin zum Kompetenzmanagement und zur internen Karriere.

Der modulare Aufbau stellt den schnellen Nutzen für den Anwender in den Vorder-grund. Das heißt: Womit immer ein Unternehmen oder eine Institution im Bereich der Personalentwicklung starten will, kann Persis eingesetzt werden. Wenn also mit Recruiting begonnen werden soll, kann mit Recruiting begonnen werden. Wenn die digitale Personalakte am wichtigsten ist, wird damit gestartet. Dabei ist es jederzeit möglich, Zusatzkomponenten hinzuzufügen, ohne dass gesagt wird: Wer A und C will, muss auch B nehmen. Der Kunde hat die Wahl: Persis bietet ihm, was er haben möchte, kann aber darüber hinaus als umfassendes Personalentwicklungs- und Kompetenzmanagementtool genutzt werden.

Ein System für alle Anforderungen

Ein stufenweiser Ausbau ist jederzeit möglich. Die einzelnen Module greifen auf die gleiche Datenbank auf einem zentralen Webserver zu und kommunizieren unterei-nander. Zugleich sind sie kompatibel zu  allen gängigen Lohn- und Gehaltssystemen. Dabei findet eine Integration in jedes marktübliche vorhandene Server- und Office-System statt.
Als Portallösung bindet Persis alle Mitarbeiter und Führungskräfte ein und ersetzt alle Einzelsysteme, die den Weg eines Mitarbeiters im Unternehmen begleiten. Das verringert den Pflegeaufwand enorm und erhöht die Treffsicherheit der Karriereprognose.

Transparent und nachvollziehbar
Die Persis-Unternehmenslandkarte ordnet Stellen anhand ihrer Eigenschaften ein und gruppiert sie zu verschiedenen Positionen. Aufgrund von Kompetenzprofilen und Zielvereinbarungen kann für jeden Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt verglichen werden, ob er mit seinen Kompetenzen auf seine derzeitige Stelle passt, ob er wo-anders besser den Unternehmenszielen dienen würde oder ob er zum Beispiel mit einer geeigneten Fortbildung der ideale Kandidat für eine ganz andere Position ist.

Stellenbeschreibungen, geforderte Kompetenzen und Laufbahnmodelle sind auch nach Änderungen wieder konsistent. Schlüsselpositionen können mit geeigneten Nachfolgern abgesichert werden. Es werden Entwicklungsperspektiven aufgezeigt, Weiterbildungsmaßnahmen können zielorientiert eingesetzt und Mitarbeiter kön-nen frühzeitig auf Folgepositionen vorbereitet werden. Dabei bleiben alle Berechnungen und Prognosen transparent und nachvollziehbar.

Mit Persis den Unternehmenserfolg sichern

Die Unternehmenslandkarte bildet nicht bisherige Verfahren ab, sondern basiert auf einem neuen innovativen Konzept, das durch den Einsatz von IT erst möglich ist. Da sie mit dem operativen Datenbestand agiert, erfordern Einführung und Änderung nur geringen administrativen Aufwand.

Für Unternehmen oder Institutionen, deren Mitarbeiter komplexe Kompetenzen haben, die häufig auch ineinander verschachtelt sind, bedeutet Persis eine umfassende Möglichkeit, permanent zu prüfen, wie genau die Kompetenzen der Mitarbeiter zu veränderten Marktbedingungen oder Unternehmenszielen passen. Persis zeigt in einem System auf, wo in der Personalentwicklung was getan werden muss, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.
Eine umfassende Darstellung der Funktionen und Einsatzgebiete von Persis finden Sie auf der Homepage von Persis.


Zurück zu: Persis Aktuell